Lago Inferiore

Seit 2014 im Programm – ein weiteres Top-Gewässer – der Lago-Inferiore.

Er ist der Unterste der drei Mantova-Seen und wird ebenfalls vom Fluss Mincio gespeist. 

Hier könnt ihr Waller, Karpfen, Zander, Rapfen, Schwarzbarsche, Weißfische und vereinzelt Hechte fangen!

Unsere Steganlage mit Campingplatz, Sanitäreinrichtung und Aufenthaltsraum mit Koch- und Kühlmöglichkeit findet ihr am südlichen Seeufer.

Von dort aus gelangt ihr mit dem Boot in wenigen Minuten in den „Mezzo-See“, den „Vallazza-See“ oder den „Mincio“ welcher sich anschließend über rund 16km seinen Weg zur Mündung in den Po bahnt.

Die durchschnittliche Tiefe beträgt etwa 3m, jedoch gibt es auch sehr viele Rinnen und Löcher bis zu 7m.
Durch die zentrale Lage habt ihr viele Möglichkeiten in einer atemberaubenden Landschaft und einem Gewässer mit einem sehr hohen Fischbestand eurer Leidenschaft nachzugehen.

Es werden drei Mietbote zur Verfügung gestellt!

Am besten hat sich ein 2er Team je Boot bewährt!

Wir nehmen auch Fremdboote an.

Achtung – wir dürfen am Lago Inferiore leider keine Hunde annehmen!

Neue Gäste bekommen grundsätzlich eine Einweisung auf dem Wasser.

Interesse geweckt? <Infomappe anfordern> Hotline DE/IT: +49(0)151-50197427 oder per Mail: info@wallercamp.de