Aktualisieren oder Löschen

  • Hallo,

    bitte die Schnurfassungstabelle löschen (i.off)


    Die Liste enthält veraltete Angaben analog zur Tackle-Teile-Liste (z.B. Raptor - gibt´s seit 2019 nicht mehr und auch die ein oder andere Schnur dürfte im Lauf der Jahre vom Markt sein)

    denk das kriegt ihr aber ohne Löschen hin.


    Zum eigentlichen Thema:

    könnte einer von euch oder derjenige der den Löschbutton bedient hat als Alternative eine neue, zeitgemäße Tackle-Teile-Liste zusammenstellen oder mir mindestens meine Alt-Datei zuschicken?

    Dann hätte ich wenigstens die Möglichkeit die Liste dahingehend zu prüfen und ggf. zu überarbeiten.

    Das macht wohl Arbeit und kostet Zeit, hilft aber dem ein oder anderen Gast sicherlich mehr als das vernichten solcher Information.

    Also Maxxi, falls du die Datei aus dem Papierkorb fischen könntest wäre ich dir sehr verbunden.

    Wenngleich über die Jahre etwas angestaubt, so ist das ja letztlich auf meinem Mist gewachsen aber für den ein oder anderen neuen Camp-Gast eine gerne angenommene Hilfestellung...


    werd ich jetzt wieder gesperrt? xhmmm

    Gruß Winne

    bawuekleinxxs1n.png

    2 Mal editiert, zuletzt von Winne ()

  • Hallo Winne,


    Zur Schnurfassungstabelle: Ich sehe definitiv keinen Anlass diese zu löschen. Auch wenn dort veraltete Schnüre enthalten sind, heißt das doch nicht, das diese Schnüre nicht mehr im Umlauf sind.


    Ich weiß leider nicht so ganz, was du mit "Tackle-Teile-Liste" meinst. Bitte hilf mit mal. Welche Datei meinst du?

    Aber auch hier sehe ich keinen Anlass, Einträge zu altem Tackle zu entfernen. Wenn ich da anfangen würde, müsste ich im gleichen Atemzug auch die Kleinanzeige-Ecke dicht machen. Denn dort taucht immer wieder altes Tackle auf und man möchte sich auch darüber vllt. informieren.


    Du siehst also, es gibt auch gute Gründe alte Beiträge zu behalten. In der IT nennt man sowas "big data" und ist enorm wichtig. Brauche ich dir altem Computerfritzen aber sicherlich nicht sagen :zwinker:


    Im Übrigen sind die Tackle-Kategorien, sowie auch die Wallercamp-Tipps offene Kategorien, wo jeder seine Aktualisierungen posten darf. Somit kann jeder für sich selbst entscheiden, ob für ihn die "alten Beiträge" von relevanz sind oder nicht.



    PS: Ich hoffe, du hast diesen Beitrag auch im großen WF geschrieben, da dort auch z.B. Raptor noch in der Schnurfassungstabelle hinterlegt ist.:prostle:


    ciaociaociao

  • Zitat

    Ich weiß leider nicht so ganz, was du mit "Tackle-Teile-Liste" meinst. Bitte hilf mit mal. Welche Datei meinst du?

    das kann dir Thomas oder Jointed sagen

    Guten Morgen Winne,


    leider ist deine Tackle-Teile-Liste nicht mehr herstellbar.


    Der Papierkorb des Forums ist leer und weder im ACP noch auf der Datenbankebene ist mir eine Wiederherstellung möglich. Selbst in den Datensicherungen finde ich nur eine sehr alte Liste im PDF-Format, die einem anderen User zugeordnet ist.


    In der alten Datenbank finde ich den entsprechenden Beitrag mit letztem Post vom 17.02.2012 mit dem folgenden Inhalt:


    Zitat

    Stand 17.02.2012</u><br>3 UferRuten 2,80-3,30 zum Abspannen<br>max. 2 Bootsrute(n) für´s Schleifen, Driften, Indianerfischen<br>1 Spinnrute und/oder Verticalrute<br>1 Feederrute<br>dazu Po-taugliche Rollen siehe Camp-Tackletips<br>Hauptschnüre ebenfalls nur beste Qualität s. Camp-Tackletips (abgestimmt auf die jeweilige Methode)<br>Rutentaschen zum Schutz und Transporthilfe<br>Rutenbänder (ein paar mehr als Ersatz und als Rutensicherung im Rutenständer)<br>Vorfachschnur siehe Camp-Tackletips</p><p><br></p><p>Sandrutenhalter Dreikant mind. 3mm V2A Wandstärke 1mtr lang<br>Maurerschnur oder gleichwertiges für Ausleger, mit Schwimmer 30g und Karabinerwirbel zum Einhängen<br>Reißleine mono vorgestreckt 030-050er<br>lange Kabelbinder<br>Jutetaschen<br>Packschnur</p><p><br></p><p>Drillinge<br>Führungshaken <br>Circlehooks<br>Feederhaken<br>Sprengringe + Sprengringzange<br>Knoteless Connectors<br>Wirbel<br>Karabinerwirbel unterschiedlicher Stärken je nach Methode<br>Wallertaugliche Wobbler, Shads, Blinker<br>ein paar kleine Spinner<br>Gummiperlen<br>UniCat Rubber Line Stops xxxl mit Perlen (für U-Posenmontage)<br>SeaBooms<br>Knicklichter und Halter<br>Sekundenkleber<br>Futterkörbe<br>Aalglöckchen und/oder Taffie´s<br>Jenzi Gummischlauch 3mm für Befestigung der Glöckchenklemmen und Hakensicherung<br>Isolierband / Klebeband / Tesa<br>5 Waller Durchlauf Bleioliven 150g<br>10 oder besser mehr Danubia-Leads 100g Schleifblei<br>für die Calmarifischer Durchlauf Bleioliven 60g<br>U Posen mit oder ohne Rassel und wer drauf steht Uni Cat Power Wings Rattle Subfloat um die 50g <br>Wallerposen 200g (die mit dem Schlauch)<br>Sideplaner</p><p><br></p><p>Dosenmais<br>Dosenöffner (auch für die Konservendosen)<br>Feederfutter<br>Maden<br>Setzkescher oder/und Köfi Hälterfaß<br>Sauerstoffpumpe mit Ersatzbatterien<br>Klappkescher<br>Großer Eimer<br>Rollmeter<br>Lösezange<br>Einmachgummis zur Köfi-Hakensicherung<br>Mini-Bolzenschneider<br>Hakenfeile<br>Rapala Hakenlöser<br>Landehandschuh<br>Abhakmatte bzw. Plane<br>Hälterseil<br>1 besser 2 Stirnlampe(n) +Ersatzbatterien</p><p><br></p><p>Echolot mit Geberstange (auf großen, geräumigen Schraubbügel achten)<br>100Ah Gelbatterie mit Ladegerät (im Auto lassen)<br>E-Motor<br>Schlauchboot<br>Bambusstangen ca 3x250<br>Bilgepumpe<br>1-2 Wallerhölzer</p><p><br></p><p>Ausweispapiere, Bargeld, Lizenzen Telefonnummern vom Camp<br>Pelicase oder andere Wasserdichte Verstaumöglichkeit für Papiere u. Elektronik<br>Automatikschwimmweste<br>Wasserdichte Tasche mit Ersatzklamotten<br>Handtuch / Lappen<br>Tempo Taschentücher und Brillenputztücher<br>Regenkleidung<br>Waathose<br>Badeschlappen (crocs)<br>Insektenspray<br>Hautcreme<br>Bedchair oder/und Chair<br>Schirm<br>Shelter oder Bivvy<br>5 Season Schlafsack<br>Sleeping Cover<br>Bivvy Pegs (idealerweise aus 6mm-Baustahl &gt; 60cm einseitig ca 2cm 90°abgewinkelt)<br>Kocher + Gasflaschen<br>Leuchtmittel (Friedhofskerze Gas- oder Petroliumlampe)<br>Flüssiggrillanzünder<br>Zarges-Box mit Lebensmittel und Gewürz<br>Kühltasche mit Kühlakkus (Alternativ ein paar Tetrpacks oder PE-Flaschen einfrieren)<br>1bis2 6-Pack Aqua Minerale 2ltr<br>Wallerbier brauch ich nicht speziell zu erwähnen (da denkt eigentlich jeder dran)<br>Küchencrep<br>Campingbesteck (dazu Becher und Teller)<br>Topf oder/und Pfanne<br>Feuerzeug<br>Taschenmesser<br>Schere<br>Kulturbeutel mit Waschzeug und Zahnbürste<br>verordnete Medikamente nicht vergessen<br>Wärmflasche<br>Sonnenschutz<br>Labello<br>Handy<br>Fotoapparat und/oder CamCorder<br>Ladegeräte<br>Reiseapotheke<br>Sicheheitsnadeln<br>Klopapier<br>Klappspaten<br>Machete<br>Müllbeutel</p><p><br></p><p>diverse Taschen, Bags, Rucksack, Fässer und Beutel -