Harry Cinquecento Siluro
  • Mitglied seit 20. September 2013

Beiträge von Harry

    Servus Bums,

    ich habe die kleine Duck. Ist ganz lustig, wie sie auf dem Wasser watschelt.

    Von der Verarbeitung her ist sie optisch schon wallertauglich, hab aber noch keinen damit erwischt.

    Jedoch habe ich sie auch nur bei Hochwasser in Schwemmgebieten probiert, wegen der Hänger.

    Bei Niedrigwasser im Sommer führt am Jointed SFC kein Weg vorbei.


    Petri, Harry

    Servus und noch a guads Neis!

    Die letzten Jahre war ich mehr oder weniger Einzelkämpfer vom "Team Papagallo".

    Hätte schon mal wieder Bock eine Woche Hardcore mit einem vogelwilden Hund

    das Event zu bestreiten - fühlt sich jemand angesprochen???


    Petri heil für 2020,


    Harry

    Servus Roland,


    ja, das stimmt! Es war der Cup 2005 und ich war Robert´s Partner.
    Und wir haben den Cup gewonnen mit etwa 12,13 Wertungsfischen,
    ich noch mit dem zweitlängsten....
    Aber zumindest hat der Kalle ein paar Preise gestiftet.


    Lang ist´s her


    Und natürlich nochmals Petri an die Jungs, a bisserl wos geht noch!


    Ciao, Harry

    :servus:
    Ich hab diese Woche sämtliche Angelläden im Elsass zwischen Strassburg und Mühlhausen abgeklappert, die als Rapala-Dealer gelistet sind. https://www.rapala.com/eu-en/dealers
    Im Katalog von Rapala.fr ist der Jointed J 13 SFC aufgeführt und wären auch auf Bestellung lieferbar, jedoch in keinem Shop vorrätig gewesen.
    Die Auswahl am Rapalasortiment war auch sehr bescheiden, jedoch sind die Läden in Frankreich ein Paradies! Da sind die bei uns ja Grattler...
    Ich werde mich mal über die HP von Rapala einen Account verschaffen und probieren, unseren Nonplusultra-Wobbler online zu bestellen.
    Weitere Informationen dazu folgen!


    Tanti saluti,
    Harry

    Servus Heiko,
    ich bin durch Latein etwas vorbelastet, aber was mir sehr gut weiter hilft,
    ist von Google der Translator, zumal man es auch anhören kann.
    Ansonsten frische ich mit Karteikarten (gab´s mal für Lau beim Discounter)
    mit CD mein italienisch auf.
    Ein Kurs wie Thomas erwähnt hat, ist natürlich topp!


    Divertirsi durante l´apprendimento!


    Harry

    :servus: Beinander!


    Also ich nehme schon seit Jahren keine Verpflegung mehr mit. Samstag vor der Anreise einen Zwischenstopp beim Iper Tosano in San Silvestro.


    Hervorragende Gemüse-, Obst-,Fleisch- & Fischauswahl und vieles oft noch günstiger als bei uns! Da decke ich mich für fast eine Woche ein :hooks: .


    Am Sonntag Vormittag dann der Markt in Campitello mit den Imbisswägen ist ein Muss und nebenbei kauf ich im Angelladen die weltbesten Maden und Tauwürmer.


    Ein Besuch im "La Perla" bei einem frisch Gezapftem gehört auch dazu :occasion5: . Und sollte mal was ausgehen ist der IN´s in Campitello unter der Woche auch nicht weit.


    Außerdem kann man auf "La Motta" dank der guten Einrichtung selbst was Leckeres kochen - schließlich sind wir in Italien im Urlaub und nicht im Knast!


    Grüßen an die kulinarisch eintönige Ravioli-, Geräuchertes & Grillwürstlfraktion! Leute, Urlaub mit Fischen & gutem Essen & Trinken ------ ENDGEIL!


    Mahlzeit - e buon appetito , Harry

    ciao tutti!


    Erst mal nochmals Danke an Robert für die perfekte Organisation, die Betreuung, den reibungslosen Ablauf und den schönen Abschlussabend!


    Dann Gratulation und fettes "Petri heil" an die Sieger und Platzierten für eure Erfolge und Danke an Ulf für das "Starterpaket" von Raptor.


    Aber für mich das Wichtigste: Elke´s Cut, den sie sich am Dienstag zugezogen hat, verheilt sehr gut. Nach 2,5 Stunden vergeblichen Warten in der Notaufnahme vom Krankenhaus in Mantua haben wir die Wunde die ganze Woche selbst versorgt. Da wurde Fischen logischerweise etwas zur Nebensache und ich bin sehr froh, dass wir nicht abbrechen und nach Hause fahren mussten.


    Und an dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich und auch im Namen von Elke nochmals ganz herzlich bei Uli bedanken, der mit uns sofort in die Notaufnahme gefahren ist und alles übersetzt hat und an Benno, der während dessen die Stellung auf "La Motta" gehalten hat


    Das soll aber keine Ausrede für unseren bescheidenen Fangerfolg sein, aber ich fischte dann fast den Rest des Event´s alleine. Es war aber trotzdem eine geile Woche und wir sind das nächste mal wieder am Start!


    Bis dahin eine schöne Zeit & viel Petri,


    "Team Papagallo" (Gerolf) - Elke & Harry

    Dateien

    • DSC_0013.JPG

      (2,76 MB, 123 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0023.JPG

      (2,86 MB, 86 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :servus: Männer! Ein Boot :watr: war noch frei und ich habe mich gerade als letzter (Hoffentlich nicht beim Fischen :anglerx: ) bei Peter & Robert zum Event angemeldet (Danke an euch zwei für die absolut unkomplizierte Kommunikation!!!)! Robert hat mir geschrieben, dass von Sonntag 17.07. gegen 14.00 Uhr bis etwa Freitag 22.07. ca. 12.00 Uhr gefischt wird; am Abend ist dann gemütliches Beisammensein mit Siegerehrung. Ich freue mich schon, alte Kameraden zu treffen und neue kennen zu lernen :prostle: ! So und jetzt werden die Rapala Jointed noch aufgepimpt :happ: Petri, Harry

    Servus & Petri heil,


    Jetz muss ich mich doch auch mal kurz melden!


    Wie mein Partner Joe schon erwähnt hat, sind wir das Ober-österreichisch/bayerische Wallerteam! :drill2:


    Danke an Robert W., dass er mich so lobend erwähnt hat - er war ja auch mein Teampartner!!!


    Freu mich natürlich schon riesig auf den Cup


    @ Peter: Wenn Du für Freitag einen Campkoch brauchst, da könnt ich schon was zaubern :grillgut:


    Salute pescatori - Harry