Roland O. Moderatore Popolare
  • Mitglied seit 27. November 2005

Beiträge von Roland O.

    :servus:Freunde,


    ich wollte eigentlich auch noch ein bisschen abwarten was hier passiert, aber zu was warten...


    Ich kann mich nur den Worten von Marc anschliessen, du hast schon alles gesagt!!


    Dieses unser Forum, war einmalig und alle Camps haben uns darum beneidet.


    Leider müssen wir langsam alle begreifen und uns damit abfinden, dass die schönen Zeiten wohl vorbei sind:adewink:


    Wir waren wirklich eine Familie :friends:, das konnte man auf den damaligen Forumstreffen, Messen und Partys danach am eigenen Leib spüren und geniessen.

    Auch wie hier immer unter den mitgliedern untereinander umgegangen wurde.


    Ich bin eigentlich auch kein Kind von Traurigkeit, aber diese Entwicklung macht mich unendlich traurig!!

    :servus: Winne,


    eine mega Bericht und tolle Bilder:thumbup::thumbup:

    Mit Sicherheit werdet ihr noch dafür belohnt!!


    @ Chris und Kevin,


    :respekt was ihr für nen Start hingelegt habt :occasion5::thumbup:


    Wünsch euch und allenTeilnehmern ein dicke Petri und freu mich auf weitere geile Berichte:vv:

    :servus:Männers,


    wenn ich mich richtig erinnere hat er im Film eine Länge von 1,80 erwähnt.

    So lange hatte ich nicht in Gebrauch, aber man kann dafür das Vorfach länger wählen und der Köfi hat mehr Spiel.

    :servus:Stefan,


    danke für die spannende Geschichte :thumbup:


    Da kann man die größe wohl schlecht erraten, obwohl der Carp richtig mitgenommen aussieht.

    Um das zu erfahren gibt´s nur eins, Köfi der ungefähr gleichen Größe vor dem Hindernis platzieren und hoffen der hat noch Hunger.


    Viel Glück und dickes Petri!!

    :servus:Daniel,


    danke und super, dass du den tollen Film hier bei uns auch wieder eingestellt hast :thumbup::thumbup:


    hab auch noch irgendwo so selbstgebastelte Kranen und Knochen rumfahren.


    Auch wir haben früher hauptsächlich in den ruhigen Bereichen und vor den Seerosenfeldern damit erfolgreicht mit Circlehooks gefischt.

    :servus:Thomas,


    sehen cool aus und hoff , sie werden gebührend eingeweiht:drill2::drill2:


    Du tust mir echt Leid, dass du noch 2 Wochen warten musst um erst zum 3. Mal 2021 an den Lago zu kommen.

    Ich hoffe du überstehst die Zeit ohne zu großem seelischen Schaden :engel::adewink:

    :servus:Winne,


    in meiner Allround Angelkiste müssten sogar noch Spritzen rumfliegen.


    Gab´s früher so leckeren Saft um Köfi oder Wurm zu pimpen.

    Bisschen was von dem Uraltzeug müsste ich auch noch haben.

    Gab´s auch von J.P. damals so Flavor und vom ebenfalls verstorbenen Rod Hutchinson.

    Oder zum toten Köfi "aufpumpen".

    :hey: Winne,


    von den Teilen dürfte ich auch noch paar in meiner Tackletasche haben.

    Gab es in verschiedenen Gewichten und Farben.

    Hab sie meistens bisschen krumm wie ne Banana gebogen, dann gleiten sie ganz leicht über den Boden.

    Hallo Winne,


    den Bericht hatte ich damals auch gelesen und meiner Frau einige Wollfäden stibietzt, die dann eine Zeitlang in der Tacklekiste, am Einen oder Anderen Haken und an ein paar Blinkern gebaumelt ist.

    Ob ich deshalb mehr gefangen habe ?:blind:xhmmm, keine Ahnung.

    Man weiß ja wie es ohne gewesen werde.

    Beim nächsten Kiste sortieren, flogen die Wöllfäden dann wieder raus.