Haubi Capitano Siluro
  • Mitglied seit 7. Februar 2008

Beiträge von Haubi

    Morgen Chris,


    der Simms ist nicht schwabbelig, passt sogar mir recht gut und ich bin ne Bohnenstange. Aber bitte bedenken die US Größen fallen anderst aus als unsere.

    Hab den Challenger in L, UV Shirts von Simms in S wo ich normal auch L trage.

    Was noch eine überlegung wäre, im Gebirge würde ich mir dann schon überlegen ob ich den insulated nehme.

    Der normale Challenger ist nicht gefüttert und normale Regenkleidung.


    Hab Simms auch erst näher in den USA kennengelernt, Qualität spricht schon für Simms.

    Wird dort viel getragen, unser Guide trägt den das ganze Jahr bei jedem wetter seit Jahren und hat keine Problem.


    Grüße

    Haubi

    Hi,


    Simms Challenger Jacked and Bib! Bisher das Beste was ich hatte! Allerdings sind die Preise in der EU recht hoch und vergleichbar mit Geoff. In den USA deutlich günstiger zu bekommen.


    Ansonsten bin ich mit den Klamotten von Engelberg Strauss auch zufrieden, tun ihren Dienst gerade beim Wallerfischen ist mir der Simms zu schadelaugh4


    Strauss Regenhose

    Strauss Jacke

    Bei der Jacke habe ich den Vorgänger


    Alternative zur Hose wäre eine Atmunksaktive Watose, Neopren Füsslinge wenn sie stören abschneiden, dichter geht eine Hose nicht und ist preislich eine Alternative zu den etablierten Klamotten. Hab mir jetzt eine Wathose fürs Belly gekauft die nur bis zum Bauch geht und überlege mir noch eine Zweite als Regenhose zu kaufen und gerade die Füsslinge abzuschneiden.


    Grüße

    Haubi

    Sodele,


    der Griff ist nun fertig, gefällt mir recht gut nur der Aufkleber ist nicht ganz faltenfrei geworden...

    Nun geht's an die Ringe, werde es mal so versuchen wie Robert es vorgeschlagen hat 30 / 20 / 16 / 12 / 8 / 8

    Sind schon mit krep getabt na teste ich mal...

    Grüße

    Haubi

    Dankeschön!


    Gut dann kenn ich mein nächstes Projekt auch schon, bloß ob ich gleich nach der Weißen damit anfang...

    Seit gestern ist bei uns nun auch der Hecht offen und wenn alles gut läuft komm mer bald wieder nach Italien.

    Na wird der Wrapper wohl erst mal eingepackt...


    Grüße

    Haubi

    Dankeschön, aber ist noch Luft nach oben.


    Hans, danke für die Info, die Länge ist mir bewusst. Ich such halt gerade einen Verwendungszweck noch für den Blank, hatte den vor dem weißen da, doch als ich den Weißen gesehen hab musste ich den haben...

    Werde die wohl mal als Baitcaster aufbauen und testen, kann ich dann auch für Wels verwenden fürs spinnen, vertikal und klopfen...

    Den Blank der Ocean fighter steht auch noch im Keller und die Stangenrute ebenso.... hab glaub ein Problem.

    Probier ich vielleicht auch mal aus...

    Winne manchmal ja, Kurzarbeit lässt grüßen...


    Pauschal kannst das nicht sagen wie lange so eine Kreuzwicklung dauert, kommt auf die Wicklung und den Blank an, für den Diamond hab ich doppelt so lange gebraucht wie für den Chevron. Bin da aber noch Anfänger bei den Profis geht das wohl zielmlich schnell...

    Bei meiner WFT hab ich glaub 16 Stunden gebraucht... dicker Glasblank und recht lange...


    Ja langsam wird die Rute, am Montag sollte die Windindchecks kommen na kann ich weitermachen...

    Sodele,


    hatte nun mit der weißen etwas meine Schwierigkeiten was das Thema Optik betrifft...

    Sollte nun ein Split grip werden mit nem diamond der mit blau aufgefüllt wird, hat nicht gepasst, irgendwann hab ich die Übersicht verloren, so ist es nun eine einfache kreuzwicklung für den Teiler geworden, jetzt nicht ganz sauber aber mir egal...

    Nächstes Problem sind die Windingchecks die ich da hab, passen auch nicht... irgendwie ist gerade der Wurm bei mir drin, wird Zeit das es mal wieder ans Wasser geht....

    nächste Woche geht es weiter, so hoff ich.


    mal noch eine andere Frage an die g66 15kg Besitzer, was verträgt die an realem Ködergewicht, hab noch nen Blank da stehen und überleg gerade den als Bigbait Klatsche mit Baitcaster und primär für Hecht fertig zu machen?


    Grüße

    Haubi

    Danke für die Blumen, gefällt mir auch richtig gut.

    Bei der Weißen bin ich mir noch etwas unschlüssig, split grip, durchgängig, Rollenhalter normal/ blau oder weiß, Ringe silber oder schwarz...

    Schau mer mal...

    Sodele,

    die 7512 ist nun fertig.

    Als nächstes kommt eine 66 15kg.

    Na bekommen meine schwimmerruten optisch nen kleinen Bruder...


    Grüße

    Haubi

    Mahlzeit,


    ich glaube die Wahrheit gibt es hier nicht, wie du schon schreibst ist es das Vertrauen in die Köder.

    Persöhnlich habe ich noch keinen auf Blech erwischt, daher fische ich so auch nicht mehr.

    Bei meinen Ködern mach ich mir auch keine Gedanken darüber ob nun die Sprengringe oder Karabiner scheppern...

    Ich schätze mal 70% meiner Attacken kommen beim Anlaufen der Köder, werden Reflexbisse sein, ob das hier mehr oder weniger scheppert dürfte egal sein.

    Hans hat es da auf den Punkt gebracht mit der Stellenwahl, wenn ich nen Köder an nem Fisch vorbei zieh muss er schnel entscheiden was er macht, da kommt dann der Reflex wieder.

    Natürlich muss der Köder auch hier auf sich aufmerksam machen, beim Wels seiner Sinne schafft das eigentlich jeder Köder.


    Grüße

    Haubi

    Morgen,


    weiter geht es, habe nun mal den ersten Ring auf den Blank gewickelt.

    Leider musste ich feststellen das der Blank alles andere als gerade ist, eine kleine Biegung ist ja bekanntlich normal aber der eiert im Wrapper...



    Grüße

    Haubi

    Servous,


    eine Alternative wäre vielleicht auch der Tac CrossJigging Blank in der 200gr Version.


    Hab mir den mal vor langem aufgebaut zum Spinnfischen, hat mir aber eine zu harte Spitze hierfür.

    Aber als Spaßrute fürs Klopfen sicherlich eine Option, wollte ihn mir auch noch zur Vertikal umbauen...


    Grüße

    Haubi

    Morgen,


    muss ich mir echt mal anschauen mit dem Ring!

    Muss man hier beim Abstand der RInge etwas beachten oder auch einfach nach Gefühl, also Standart?

    Beim KR Konzept kommt es auch auf den Winkel der Rollenachse zum Blank an.


    Bums, dass sind normale Einweglackierpinsel, ich lackiere damit meine Bindungen auf dem Blank, nicht den ganzen Blank.


    Grüße

    Haubi