Peter Travelorg Master
  • Mitglied seit 25. November 2005

Beiträge von Peter

    Morgen zusammen,


    mal ein kleiner Vergleich von den Heute Nachrichten. Die letzten 4 Wochen sind in Deutschland 118 Menschen

    an der Grippe verstorben. Ich denke einfach man sollte da keine Panik schieben.

    Ich denke wichtig ist dass man sich von großen Veranstaltungen fern hält, oft die Finger wäscht und dann ist man ziemlich sicher.

    Da gibt es doch nichts besseres als beim Fischen.


    Salve Peter

    Morgen zusammen,


    habe mir vor 2 Jahren ebenfalls einen Deeper gekauft um meine Seen in Vienenburg auszuloten

    und um zu sehen wie stark der Pflanzenbewuchs ist. Hier kann ich nur sagen, er ist ideal um vom Ufer aus das Gewässer zu erkunden.

    Auch habe ich ihn schon mehrmals in Irland beim Hechtfischen eingesetzt um die Kanten zu suchen.

    Funktioniert aber hier nur wenn, wenn das Boot quasi steht.


    Ich denke das Preisleistungsverhältnis paßt.


    Salve und schöne Weihnachten


    Peter

    Hallo Freunde vom Forum,


    habe heute einen Instagram Account vom Wallercamp La Motta angelegt. Um hier auf dem laufenden

    zu bleiben, sollte ich gutes Bildmaterial von euch haben, da ich ja nicht mehr an der Front bin.

    Dürfen auch reine Naturbilder sein , sowie Fangbilder oder einfach was interessantes sein.

    Am besten als Whats App an meine Nummer senden unter:


    0151 501 97 427


    Vielen Dank schon im vorraus


    Peter

    Morgen zusammen,


    jetzt macht mal nicht aus einer Maus einen Elefant.


    Ich denke die große Zeit der Foren ist leider vorbei. FB hat hier allen den Rang abgenommen.
    Ich habe von meinen Seen eine FB Gruppe, welche sehr gut läuft, im Moment pro Woche
    ca. 10 neue Mitglieder und es läuft sehr familiär und freundschaftlich in dieser geschlossenen Gruppe ab.
    Ich denke vieles liegt auch am Ablauf von FB, wie Bilder sofort aufladen und posten.
    Der Nachteil gegenüber unserem Forum, es ist schnelllebig und weniger übersichtlich auch was das
    Nachschlagewerk betrifft. (Siehe tolle Berichte von Jointed usw.)
    Ich weiß auch nicht was richtig ist und was wir weiter verfolgen sollen.


    Ich von meiner Seite werde hier unser Forum auf jeden Fall weiter laufen lassen .
    Ebenso sollten wir aber auch FB nicht vernachlässigen. was als Werbeträger für das Camp sehr wichtig ist.
    Die Guides sollten sich eben täglich mal 15 Minuten Zeit lassen und im Forum ebenso wie in FB posten.
    Auch der Rekordfisch von Dir Uli, hätte eigentlich erstmal ins Forum gehört und anschliesend ins FB.
    Das Wallercamp ist Dein Arbeitgeber.


    Aber was soll die ganze Aufregung und leichte Anfeindungen


    In diesem Sinne


    Peter