Spofi Moderator
  • Mitglied seit 28. Februar 2006

Beiträge von Spofi

    Hi Winne,

    Das kenne ich auchxawa aber ich erwarte von dem gelben Teil eine größere Abschreckung xlpraying

    Das Erlebnis welches es mich zur Anschaffung gezwungen hat war, dass letztes Jahr irgend ein Vollpfosten xlabwatschenmir den Trailer vom Kajak, während ich auf dem Wasser war, abgehängt hatte und in einen nahen Graben geschoben hatte, aus dem ich ihn auch zu allen Überfluss auch alleine nicht mehr heraus bekam xboese

    Zum Glück gibt es Handys xprost

    Servus Sigi,

    Ich habe meine 3 Anhänger alle mit genau dem Schloss gesichert!

    Ich hatte damals für meine kleinen Trailer (Kajak) was gesucht wo man den Anhänger in angekuppelten Zustand absperren kann

    Nachdem das mit dem Mottez Teil gut funktioniert hat, habe ich alle meine Anhänger damit ausgestattet und das im vollen Bewusstsein, dass dies keinen absoluten Diebstahlschutz darstellt.

    Aber ganz so leicht möchte ich es den Lumpen halt nicht machen, sollen sich zumindest etwas anstrengen müssen und vll. schreckt es den Einen oder Anderen doch ab.

    Hi Winne,

    Bei 1mm oder größer wirst auch ein stärkeres Geflecht als Hauptschnur haben

    Wenn du an Norwegen denkst also eher 0,20 oder 0,25 oder?

    Müsste man einfach mal probieren

    Wie ich schon geschrieben habe mit etwas Übung auch ohne Ködernadel zu machen

    Ich hab im Kajak nämlich nie eine Ködernadel dabeixsmiileyXhahahaha:

    Hallo Winne,

    Normalerweise fische ich bei uns auf Zander eine 0, 40 Hardmono von Gunki bzw 0,45 Fluorcarbon von Stroft

    Ich weiß dem einen oder anderen wird das zu grob sein aber bei uns fängt man mehr Hechte als Zander xheul

    Hallo Chris

    rein optisch habe ich die lange Version aber wie gesagt ich hab das Zeug schon seit Jahren als 1. Generation die waren noch richtig grün und da gab es meiner Meinung nach nur die lang Version

    Als ich damals bei dir am Alpenrhein war hatte ich auch schon die Klamotten vielleicht hast ja noch Fotos

    Nur die Latzhose habe ich später aus erwähnten Gründen mir dann auch noch gekauft.

    Damals kam der Hersteller ziemlich neu auf den deutschen Markt zu sensationell günstigen Preisen inzwischen nehmen sich die Preise nicht mehr viel zu anderen namhaften Herstellern aber ist sein Geld wert

    Ich habe auch die Rusky Handschuhe und Socken und noch einiges von Deerhunter alles Top Zeug

    Hi Chris,

    Ich hab von der Rusky eine Bundhose und eine Latzhose und muss gestehen die Bundhose war ein Fehlkauf würde mir künftig immer nur eine Latzhose kaufen

    Bei der Muflon kann man die Hosenbeine leider an der Seite nicht soweit öffnen

    Wie gesagt ich zieh die Hose erst am Wasser bzw am Platz an

    Ich bin in Rusky Bundhose im Auto bei der Fahrt fast verreckt so warm war es daher dann die Latzhose zum drüber ziehen gekauft

    HALLO ZUSAMMEN

    MUSS MICH KORRIGIEREN ICH HAB NICHT DIE DEERHUNTER ALASKA HOSE UND JACKE SONDERN DEERHUNTER RUSKY!

    UND DA NATÜRLICH DIE 1.GENERATION

    Hi Chris,

    Ich habe seit Jahren von Deerhunter die Alaska Latzhose und Jacke und bin sehr zufrieden

    Einzig dass der Stoff sich bei regen außen ziemlich vollsaugt und somit ziemlich schwer wird

    Trotzdem extrem warm und absolut wasserdicht

    Damit war ich schon mehrere Stunden im Schneetreiben draußen

    Ein weiterer Vorteil die Hose ist an den Beinen komplett bis oben zu öffnen, das bedeutet wenn ich einen längeren Marsch an den Angelplatz vor mir habe, ziehe ich die Hose erst an wenn ich angekommen bin ohne die Schuhe ausziehen zu müssen , somit komme ich erst gar nicht nicht ins Schwitzen

    Beim Aalruten angeln im Winter noch nie gefroren und auf Rügen ob auf der Ostsee oder auf den Bodden bei Wind und Regen immer alles Top

    Ok wenn man dort ins Wasser fällt ist es vorbei, ist ja kein Überlebensanzug sondern eigentlich eine Jagdklamotte

    Ich würde mir Jacke und Latzhose jederzeit wieder kaufen

    Hallo zusammen,

    also ich nutze beim vertikal Angeln auf Zander sehr dünne Geflochtene 0,12 und binde das Fluorcarbon oder das Hardmono mit diesem Knoten direkt an


    Für meine Anwendung super und mit etwas Übung auch ohne Ködernadel machbar

    Hänger sind bisher immer am Köder abgerissen, also ich bin überzeugt


    Hallo Jungs,

    ich bin mittlerweile ein Fan dieser EVA Taschen wenn Nässe draußen bleiben soll gibt es m. M. nach kaum was besseresxdaumenhoch

    Aber auch wenn die Nässe drinnen bleiben soll z. B. beim Transport der Wathose xseehrgut