Fluoriszierende Köder

  • Einige von uns legen Wert auf Köder mit UV,

    wie sieht es aus mit Fluorszierende Köder aus ?


    hatte schon paar schöne Hecht damit gefangen ..

    Tagsüber sieht den unterschied kaum aber wenn es dunkel wird schon ..

  • Servusla,

    Ja hab natürlich auch UV Köder und Flour Köder im Kasten.

    Aber ich bleib dabei, die Augen beim Waller sind nicht seine Top Waffen.... aber man sollte sie auch nicht unterschätzen.

    Einer meiner Top Gummifisch vor "ich werde Alt" 15Jahren war UV aktive, und ich hab es erst vor 3 Jahren entdeckt als ich mit der Schwarzlichtlampe meine Selbst gegossenen Gummis überprüft habe wie stark das UV geworden ist :blind:... :lupe:

  • Hallo Robert,

    hab daraus ein eigenes Thema gemacht...

    Die Frage ist berechtigt und es gibt offensichtlich dafür auch einen Markt.

    Jedenfalls springen immer mehr Anbieter auf den UV-Zug auf...

    z.B.:

    20200204_221002.jpg


    allerdings hab ich mich mit solchen UV-shads jetzt nicht wirklich auf Waller eingedeckt...

    Dafür nutze ich gelegentlich den UV-Booster von Jenzi

    20200204_220858.jpg


    soll angeblich top sein, aber die damit erhofften Fangerfolge haben sich nicht wirklich eingestellt.

    Konnte jedenfalls keinen signifikanten Unterschied zu unbehandelten Ködern feststellen

    :occasion5:

    LG Winne

    9061-signaturbild80-png

    Schwôba kenned älls - außr Hochdeitsch!

  • Ja das ist ein eigenes Thema. Also, vor über 20 Jahren gab's schon Berichte von Franzosen die mit UV Stiften ihre Köder getunth haben und Gute Ergebnisse erzielen konnten.

    In wie weit das man das auf den Waller umlegen kann weiß ich nicht und habe auch noch nie so richtig darauf geachtet. Das was ich noch dazu sagen kann das UV verpilzung darstellt, somit einen verletzen Fisch, also gut für unseren Jäger.

    Vielleicht ist das beim Spinnfischen oder Verticalfischen der Fisch Bringer..... Ich persönlich hab auch UV Jigköpfe nur mal so.

  • Nur kurz...

    Wie gesagt, die Augen beim Waller sind nicht seine Top Organe.... aber man sollte sie auch nicht unterschätzen... z. B. kann ein Köder in schwarz /silber, wenn die Äschen da sind und die letzten Sonnenstrahlen am Himmel sind der bringer sein.... Man kann aber auch sagen, daß ist doch nur die Action des Köder s der den Waller bringt...

  • Wäre der Jointed statt nur gelb in fluogelb, wär er vielleicht noch besser.

    Dass die Sehkraft der Waller einen grosse Rolle spielen können, ist jedem erfahrenen Spinnangler klar.

    Tote Nacht und der Wechsel auf kontrastreiche Musterung zeigt dies eindrücklich.

    Da können fluoreszierende Farben sicher, eine für uns nicht erkennbare Wirkung haben.


    Wieso wohl spritzt der Jointed den Jointed um?

    rap.jpg


    rap2.jpg

  • Also ich favorisiere UV Aktive Köder für mich zum Wallerspinnen ganz klar.

    Gruß Hans


    Chuck Norris ißt keinen Honig , er kaut Bienen !
    Chuck Norris kann schwarze Stifte nach Farbe sortieren !
    Chuck Norris kann mit einer Lupe Feuer machen und zwar nachts !
    Aber er war noch nicht am Lago fischen Ätsch :aegypt:

  • Hi,


    also ich hatte das bis jetzt 2 mal,auf einen nicht UV aktiven Köder,war jeweils 16er Sandra,


    den Jenzi Booster drauf und danach Fisch,obs Zufall war,keine Ahnung,


    hab aber einfach seither mehr Vertrauen auf die UV Aktiven ,


    was meine Meinung nach auch gut ist ..ist etwas hell dunkel Kontrast.


    Chris,sind die von Dir lackierten Jointed´s UV Aktiv oder selbst leuchtend ???ist ja ein großer Unterschied


    zwischen UV aktiv und Lumineszenz also selbstleuchtend.

    Gruß Hans


    Chuck Norris ißt keinen Honig , er kaut Bienen !
    Chuck Norris kann schwarze Stifte nach Farbe sortieren !
    Chuck Norris kann mit einer Lupe Feuer machen und zwar nachts !
    Aber er war noch nicht am Lago fischen Ätsch :aegypt:

  • Morgen Hans


    weder noch!

    Selbstleuchtend hat schon anhand dem sterbenden Knicklicht funktioniert. Der Sinn war aber wie bei einer Leuchtmunition den Wurflauf zu kontrollieren. Krass wie treffsicher in völliger Dunkelheit. Und dazu hatte ich das Gefühl mehr Bisse zu erhalten.


    Wollte damit zeigen dass die Optik sehr wichtig ist.

    Am Beispiel von heftigen Kontrast. Gehört in die selbe Kategorie wie lumineszierend.

    Oft so ist, aber.... Manchmal stehen die Waller auch auf aparte Farbe, also einfachste Naturmuster.

  • Ja 🎨das kann es ausmachen.... Der Waller ist der sehende unter den Blinden😉

    Ich gebe Chris da auch recht selbst den Köder zusehen wo er hinfliegt, erhöht ja au h wieder unsere Fang quote.

    Ich liebe auch das Spinnen mit meiner H14 von Landlanzer mit grünen Filter 💣💣