Übernachtungsmöglichkeiten am Lago

  • Servus zusammen,


    ich hätte da eine Frage ans Team oder den Lago Spezialisten! :zwinker:


    Gibt es dort am Wasser auch feste Übernachtungsmöglichkeiten, oder geht da nur das Zelt am Campinplatz?


    Da ich Freunde habe die zwar zum Fischen mitfahren, aber nicht im Zelt oder auf dem Boot Schlafen wollen, :grns2: bräuchte ich eine Möglichkeit sie in einem Zimmer unterzubringen, und das am besten nah am Wasser. :yes:

  • :servus: Sigi


    Da schauts irgendwie schlecht aus - in der Gegend!


    Die meisten "Hotels" in der Gegend sind ab 40.- p. Pers. Nacht. Das näheste ist ca 1,5km entfernt.


    Hatte mal nen Kontakt mit nen Ferienhaus-Besitzer am See. Mal schaun, was da machbar wäre!


    Saluto


    Robert

  • Hi Siggi
    Ich und Thomas haben eine Ferienwohnung direkt am sup gefunden ,
    Finde ich aber nicht mehr war über agratourismo oder ähnlich.... :pfeif:
    Mit Steg glaub an dem See gegenüber .
    Vieleicht kann dir der Thomas da helfen ciao

    :laMottapic:
    Schwôba kenned älls - außr Hochdeitsch!

  • Hallo Sigi,


    ca. 10 Minuten vom Superiore sind zumindest zwei Hotels.


    In dem einen haben wir erst vorgestern zu Abend gegessen - das Haus sieht ordentlich aus und Parkplätze sind direkt vor der Tür.


    http://www.ottoetti.it/


    Die Preise in und um Mantova sind aber relativ hoch, da die Stadt von Urlaubern gut besucht wird.


    Alternativ hat Robert am Inferiore eine einfache Ferienwohnung direkt am Wasser - vielleicht wäre die ja eine Alternative für euch.

  • Guten Morgen,


    wir waren letztes Jahr im März zu Viert am Lago und wollten weder Campen noch einen Wohnwagen oder ein Wohnmobile mieten.
    Nach längerer Suche sind wir auf das B&B Casanonni Borgo Angeli gestoßen.
    Lage direkt am See (in der ersten großen Bucht beim Clonkers Loch), wir durften direkt mit dem Boot im Garten anlegen und unsere ganze Ausrüstung im Garten unter einem Unterstand über Nacht aufbewahren.
    Die Familie (Ein älteres Paar) waren sehr nett und hilfsbereit.
    Einziges Manko, sie sprechen nur italienisch, leider kein Englisch und auch kein Deutsch. Wir hatten glücklicherweise einen guten Bekannten in Deutschland, der uns bei der Anmeldung vor Ort per Telefon alles übersetzt hat.
    Spätere Kommunikation ging mit Google Übersetzer :-)
    Und schließlich noch der Preis, habe gerade eben noch auf einer bekannten Buchungsseite geschaut, da kosten 8 Tage (Sa-So) für 4 Personen etwas über 2000€.
    Vielleicht hilft das ja weiter :-)


    Gruß Markus